Über mobinardo

Im Rahmen ihres Poolprojekts mobinardo bietet die EU-Geschäftsstelle Wirtschaft und Berufsbildung der Bezirksregierung Münster bereits seit dem Jahr 2007 Lernenden an Einrichtungen der Berufsbildung und Auszubildenden die Möglichkeit, Auslandspraktika zu absolvieren. Dieses Angebot wurde bis heute von ca. 1.000 Teilnehmer/-innen genutzt, wobei die Anzahl der Interessenten von Jahr zu Jahr stieg.

Mit dem Beginn der neuen Programmgeneration Erasmus+ erhöht mobinardo sein Angebot auf jährlich ca. 140 Stipendien für Praktika in allen Programmländern.

Im Rahmen von mobinardo ist seit einiger Zeit auch die Förderung von Auslandsaufenthalten für Lehrende an Berufsbildungseinrichtungen vorgesehen.

Unsere Projektlinien

mobinardo vergibt Stipendien für Auslandsaufenthalte unter vier Projektlinien, die auf unterschiedliche Zielgruppen ausgerichtet sind:

Qualitätskriterien

Eine Übersicht über die Qualitätskriterien für Mobilitätsprojekte in der Berufsbildung der NA BIBB, an denen wir uns orientieren, finden Sie hier:

Allgemeine Bedingen_Qualitätsvereinbarung in Mobilitätsprojekten in der Berufsbildung_2016