Bewerbungsinfos

Grundlage Ihrer Bewerbung  um ein mobinardo-Stipendium ist ein fest vereinbartes Praktikumsvorhaben bzw. eine Praktikumsaufgabe im Ausland als Mail oder Fax. Für das anschließende Bewerbungsverfahren benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • die feste Zusage eines Praktikumsplatzes von einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung im Ausland als Brief, E-Mail oder Fax
  • Ihren Lebenslauf in Form des Europass-Lebenslaufs und in der Sprache des Praktikumslands oder in Englisch (als PDF und bitte mit Foto). Informationen darüber finden Sie auf europass-info.de
  • ein Motivationsschreiben, in dem Sie Ihr Praktikumsvorhaben in der Sprache des Praktikumslands oder in Englisch erläutern (als PDF)
  • die Referenz/Freistellungserklärung Ihres Berufskollegs oder Ihrer Ausbildungseinrichtung
  • Auszubildende im dualen System brauchen außerdem die Freistellung durch ihren Ausbildungsbetriebs

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, bevor Sie damit beginnen, Ihre Bewerbungsunterlagen zusammenzustellen. Wir senden Ihnen dann einige Formulare und Dateien zu, die Sie benötigen werden. Ihre Bewerbung sollte uns so rechtzeitig vorliegen, dass das Verfahren drei Monate vor der Ausreise abgeschlossen werden kann.

Beratung und Information

Interessenten und Bewerber/-innen beraten und informieren wir gern persönlich, bitten Sie aber darum, zunächst die Informationen auf dieser Internetseite zu lesen. Wenn Sie sich bewerben möchten, beschreiben Sie bitte Ihr Vorhaben in einer E-Mail an die EU-Geschäftsstelle. Teilen Sie uns bitte außerdem

  • die Art Ihrer Ausbildung,
  • Ihr Berufskolleg und ggfs. Ihren Ausbildungsbetrieb,
  • das gewünschte Ausreiseland,
  • den gewünschten Ausreisezeitraum mit.

Unsere telefonischen Informationen sind stets unverbindlich. Eventuelle Zusagen über ein mögliches Stipendium und Auskunft über die damit zusammenhängenden Bedingungen werden von uns nur schriftlich (E-Mail, FAX, Brief) erteilt.